Menü

Bikepark Willingen

Willingen ist die Mountainbike-Hochburg im Sauerland

In der Willinger Bike-Welt erleben Sie das ganze Spektrum des Mountainbikens. Ob Sie auf sanften Familientouren mit überschaubarer Länge die Gegend erkunden, sich konditionell auf langen Runden durch das Sauerland fordern oder die Herausforderung technischer Trails suchen - in Willingen und Umgebung haben Sie alle Möglichkeiten. Eine Vielzahl abwechslungsreicher Touren führt durch das Sauerland mit seinen Hügeln und Bergen, über offene Hochflächen und tiefe Wälder, durch reizvolle Täler und grüne Wiesen.
 

Downhill Strecken für Beginner und Profis

Die Downhill-Strecken wurden von Diddie Schneider entworfen und gebaut. Insider wissen, der Kurs ist eine Herausforderung: Vom Gipfel des Ettelsberg geht es über viele höchst anspruchsvolle Passagen rasant ins Tal. Profis sprechen nicht umsonst von der "brutalsten und spektakulärsten" Weltcupstrecke, denn der Schwierigkeitsgrad ist tiefschwarz. Die Länge beträgt 1,6 km, die Höhendifferenz 250 m, die Abfahrt dauert rund zwei Minuten. 


Ein Tipp für Beginner: Tasten Sie sich auf der Freeride-Strecke erst mal an die Abfahrts-Action heran. Diese Strecke ist für fast jeden fahrbar, und für den bequemen Transport bergauf sorgt  die hochmoderne Kabinen-Seilbahn auf den Ettelsberg.

 

Der Ritt der Freerider

Auch dieses Strecken-Design stammt von Diddie Schneider. Sie ist absolut stimmig und flüssig zu fahren. Nahezu jeder kann sie befahren - um sich damit an die Welt der Anlieger und Sprünge heranzutasten. Aber auch Könner haben ihren Spaß, denn sie bestimmen durch ihr Tempo die Schwierigkeit der Strecke. Im oberen Teil fährt sich der Freeride-Kurs flowig und bietet reinen Fahrspaß. Etwas ruppiger geht es im Steilhang im mittleren Streckenabschnitt zu. Wer möchte, baut hier die an der Strecke eingebauten Northshore-Trails ein (Streckenlänge 250 m, Schwierigkeitsgrad rot/schwarz).